Kon­takt

Wenn Sie sich um Ihr Kind sor­gen, schon län­ger ein ungu­tes Gefühl haben oder glau­ben, dass Ihr Kind Ihnen ent­glei­tet, bedeu­tet dies nicht, dass Sie als Eltern ver­sagt haben. Meis­tens ist es die Anhäu­fung meh­re­rer Stress­fak­to­ren, die wir irgend­wann nicht mehr gut bewäl­ti­gen können.
Bit­te neh­men Sie Kon­takt auf. Alle Anga­ben wer­den abso­lut ver­trau­lich behandelt.

Andrea Salzmann mit einem patienten

Jetzt Kontakt aufnehmen

Was ergibt 2+3?

Newsletter-Anmeldung

In mei­nem News­let­ter berich­te ich in unre­gel­mä­ßi­gen Abstän­den über aktu­el­le Stu­di­en oder Medi­en­bei­trä­ge zur Kin­der- und Jugendgesundheit